Stadtberger Str. 84b
86157 Augsburg
Telefon: 0821-227840
Kontakt

Jetzt geöffnet

Mo-Sa: 08:00-18:00 Uhr
Sonn- und Feiertag: geschlossen
Muttertag, 10. Mai: 8-12 Uhr
Anfahrt

Weltfrauentag

Superheldinnen

Superheldinnen

Mama, unsere Superheldin!

Mama ist einfach die Beste! Daher freuen wir uns schon darauf, sie am Muttertag am 10. Mai gebührend zu verwöhnen! Klassiker sind natürlich hübsche Blumen – im Strauß oder als Topfpflanze – aber auch kleine Geschenke, wie eine selbstgemachte Blumen-Seife, lassen Mutterherzen garantiert höher schlagen.

Der Muttertag ist ein besonderer Tag um seiner Mama mit kleinen oder großen Gesten für alles zu danken und sie zum Beispiel mit einem Strauß Blumen zu überraschen. Es ist der Tag im Jahr, an dem das, was eine Frau für ihre Familie leistet, wertgeschätzt wird, denn im Alltag kommt dies leider oft viel zu kurz und ihr unermüdlicher Einsatz wird zur Selbstverständlichkeit. Egal wie alt man ist, Mama ist immer für uns da und fängt uns in jeder Lebenssituation wieder auf! Das verändert sich, auch wenn man inzwischen selber Mutter geworden ist, im Lauf des Lebens nie. Denn Mütter spielen vor allem im Leben der Töchter ein Leben lang eine zentrale Rolle. Schon als Kind war sie unsere Superheldin, später wird sie zur besten Freundin, zum Vorbild – auch wenn sie sie natürlich nicht immer perfekt sein kann.

Robuste Pflanzen für starke Frauen

Mit Blumen zum Muttertag kann man eigentlich nichts falsch machen. Klar, jeder hat so seine Favoriten, aber egal ob für die Vase oder den Balkonkasten, in unseren …da blüh‘ ich auf! Gartencentern gibt es eine tolle Auswahl an Blumen zu entdecken. Besonders altbewährte und robuste Blumen sind das perfekte Geschenk für starke Frauen! Darunter auch Petunien, die sich als fleißige Dauerblüher ideal eignen, um Beete, aber auch Balkonkästen zu bepflanzen. In leuchtenden Farben und mit ihrem enormen Blüheifer verwandeln sie Balkone und Gärten bis zu den ersten frostigen Nächten im Herbst zu einer blühenden Oase. 

Rosen, die Königinnen der Blumen, dürfen natürlich in keinem Muttertags-Strauß fehlen: Schließlich machen sie optisch ordentlich was her und halten sie sich auch in der Vase wunderbar lange, machen aber auch als Topfpflanze in Kübeln und Beeten eine gute Figur!

Duftende Blumen-Seife

Selbstgemachte Seifen sind eine wunderbare Geschenkidee und eine tolle Alternative zu konventionellen Produkten. Am besten verarbeitet man Rohseife ohne zusätzliche Sulfate, also zum Beispiel transparente Glycerinseife ohne weitere Inhaltsstoffe. Für eine Eiswürfel-Silikonform (daraus lässt sich die Seife auch leichter lösen) mit mehreren kleineren Seifenstücken, z.B. in Blumenform, benötigt man circa 250 g Glycerinseife.

Diese wird zunächst in kleine Stücke geschnitten und vorsichtig in einem Wasserbad auf dem Herd eingeschmolzen. Dabei aufpassen, dass die Masse nicht zu heiß wird und Bläschen bildet oder sich verfärbt. Dann wird ein Teelöffel pflegendes Öl, z.B. Mandelöl oder Kokosöl und ein paar Tropfen ätherisches Öl, je nach Geschmack z.B. Rosen-, Zitronenverbene- oder Lavendelöl dazugegeben und verrührt.

Die Seife kann nun vorsichtig in die Fächer der Silikonform gegossen werden. Sollen ganze Blüten in die Seifenstücke gegeben werden, werden sie am besten mit dem Kopf nach unten hineingelegt, einzelne Blütenblätter können vor oder direkt mit der Masse auf die Fächer verteilt werden. Um eventuelle Luftbläschen in der Seife, besonders unter den Blüten, zu vermeiden, wird die Silikonform noch vorsichtig gerüttelt. Nachdem die Masse erkaltet ist, können die fertigen Seifenstücke aus der Form gelöst werden.

Diese Webseite verwendet Cookies.
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Datenschutz
OK